GESCHICHTE



Die Amlehnpraxis ist eine Familienpraxis in zweiter Generation. Die seit über 20 Jahren bestehende Hausarztpraxis von Dr. med. Andreas Brun wurde 2008 renoviert sowie ausgebaut und wird seit 1.Januar 2012 als Gemeinschaftspraxis unter der Leitung von Dr. med. Claudia Erne und Dr. med. Magali Gathmann geführt.

Wir freuen uns sehr, dass Frau Dr. med. Carmen Bucher , welche 2015 bereits ein halbes Jahr in der Praxis mitgearbeitet hat, ab September unser Praxisteam erweitern wird. Bis Ende 2017 wird Frau Dr. med. Bucher einen Tag pro Woche in der Praxis arbeiten, ab 2018 fix das 40% Pensum von Dr. med. Andreas Brun übernehmen. Herr Dr. med. Brun setzt sich aber noch nicht ganz zur Ruhe, sondern wird uns als Ferienvertretung regelmässig weiterhin unterstützen.

Wir können Ihnen auf diese Weise eine kontinuierliche medizinische Versorgen anbieten und versuchen Betriebsferien möglichst zu vermeiden.

 

Wir begleiten auch Medizinstudenten der Universität Bern und Assistenzärzte des Luzerner Kantonsspitals während des Studiums , bzw. Weiterbildung zum Facharzt, so dass sie tage- und wochenweise die Möglichkeit haben einen Einlblick in die Hausartzmedizin zu bekommen. Für die Zukunft und Erhaltung der Hausarztmedizin ist diese Ausbildungsmöglichkeit von existentieller Bedeutung.

Die Amlehnpraxis ist die erste Anlaufstelle für alle gesundheitlichen Beschwerden von Kopf bis Fuss. Jung und Alt erhalten ein breites Angebot an medizinischer Beratung, persönlicher Betreuung und professioneller Behandlung.